Montag, 26 April 2021 12:35

So finden Sie einen seriösen Klempner

Artikel bewerten
(1 Stimme)
Klempner Klempner fot: pixabay

Wenn Sie ein Problem im Sanitärbereich haben und online nach Hilfe suchen, werden Ihnen eine Vielzahl an Sanitärfirmen aufgelistet. Diese bieten Ihnen auch eine große Übersicht an unterschiedlichen Leistungen. Das Problem dabei ist jedoch, dass nicht jedes dieser Unternehmen seriös ist. Heutzutage tummeln sich so viele schwarze Schafe im Internet, dass es nicht einfach ist die Spreu vom Weizen zu trennen.

Häufig besitzen diese Unternehmen auch ansprechende Internetseiten. Erst später, wenn Sie eine überteuerte Rechnung und einen schlechten Service erhalten, wissen Sie, dass Sie auf die Masche von Betrügern hereingefallen sind. Soweit soll es natürlich nicht kommen. Wir erklären Ihnen somit, woran Sie seriöse Klempner erkennen, noch bevor dieser mit der Arbeit bei Ihnen begonnen hat.


Verlangen Sie einen Kostenvoranschlag

Sie werden es nicht glauben, aber von 100 Firmen, die Sie im Internet finden, werden Ihnen mindestens 80 am Telefon sagen, dass sie Ihnen keine genauen Aussagen über die Kosten machen können, da diese immer vom Einzelfall abhängig sind. Genau dies ist eines der größten Hinweise für Betrüger. Es klingt zwar logisch, dass jedes Problem individuell sein kann, eine seriöse Sanitärfirma ist sich jedoch der Arbeit und der Kosten bewusst, ganz egal wie groß oder wie klein der Umfang des Problems sein kann. Wenn Sie dem Unternehmen somit am Telefon das Problem schildern können, gibt es keinen Grund, dass sie Ihnen dafür nicht einen festen Preis bieten können. Fallen Sie auf keinen Fall auf diese Masche herein und suchen Sie sich einen anderen, seriösen Service.


Vorsicht bei Angeboten

Natürlich möchten Sie Geld sparen, da es bei einem Rohrbruch immer teuer werden kann. Häufig sparen Sie dann aber an der falschen Stelle. Viele schwarze Schafe locken Kunden nämlich mit Angeboten. So zahlen Sie beispielsweise nur die Hälfte des Preises. Dies klingt vielversprechend. Das Problem ist jedoch, dass Sie am Anfang gar nicht wissen, wie hoch die Kosten sind. Wird Ihnen am Ende somit eine überteuerte Rechnung gestellt, hilft Ihnen ein Rabatt von 50 % nicht viel, wenn der Endpreis immer noch über dem regulären Preis liegt.


Wählen Sie nur ein Unternehmen in der Nähe

Eine weitere betrügerische Masche ist, dass Ihnen im Internet nicht die tatsächlichen Telefonnummern der Sanitärfirma, sondern einer Vermittlungsfirma aufgezeigt werden. Diese vermittelt Sie somit an einen Sanitärdienst. Dieser liegt in den meisten Fällen viel weiter weg. Dadurch braucht der Klempner viel länger, bis er bei Ihnen ist, häufig sogar über 2 Stunden. Zusätzlich zahlen Sie auch für diese Anfahrtskosten. Und wenn diese wiederum überteuert sind, kann es am Ende passieren, dass Sie insgesamt eine Rechnung von rund 1000 € erhalten, selbst wenn die Reparatur eigentlich nicht mehr als 100 € kostet. Klempner verlangen dann auch dass Sie vor Ort bezahlen, sodass Sie meistens keine andere Wahl haben, als die hohe Rechnung zu zahlen. Fragen Sie am Telefon somit nach, wo sich die Firma befindet und ob diese eventuell auch eine Internetpräsenz besitzt, sodass Sie zusätzlich nachschauen können, ob die Angaben stimmen. Mehr Infos zu diesem Thema.

Mehr in dieser Kategorie: « Arten und Auswahl von Möbelgriffen